Augmented Reality (AR) – Produkte in die virtuelle Welt bringen

Augmented Reality, kurz AR, erweitert die reale Welt um digitale Inhalte. Die Realität bleibt dabei erhalten und wird lediglich um virtuelle Elemente ergänzt. Daher bedeutet Augmented Reality übersetzt so viel wie „erweiterte Realität“.  

Die menschliche Wahrnehmung wird dabei in Echtzeit durch Texte, Videos, Bilder oder dreidimensionale Inhalte erweitert.  

So ist spätestens seit 2016, als das AR-Spiel Pokémon Go veröffentlicht wurde, Augmented Reality in der Gesellschaft angekommen und bekannt. Denn bei dem Spiel wurde ebenfalls das Reale mit dem Virtuellen vermischt. 

  

Inhaltsverzeichnis 

  1. Was ist Augmented Reality? 
  2. Was ist der Unterschied zwischen Virtual und Augmented Reality? 
  3. Wofür kann Augmented Reality genutzt werden? Was sind die Einsatzmöglichkeiten? 
  4. Was sind Vorteile von Augmented Reality? 
  5. Was ist das Ziel von Augmented Reality? 
  6. Wie könnte sich Augmented Reality in Zukunft entwickeln? 

 

Für weitere Infos schauen Sie gerne hier.

1. Was ist Augmented Reality? 

Mit Augmented Reality wird die Umgebung des Nutzers computergestützt um virtuelle Inhalte ergänzt. Dazu werden Handys, Tablets oder spezielle AR Brillen genutzt.
Der Nutzer der Augmented Reality nimmt seine Umgebung dabei weiterhin wahr, erhält dabei jedoch weiterführende visuelle oder auditive Inhalte als Ergänzung. Die virtuellen Ergänzungen können sowohl aus Textinhalten als auch aus Fotos, Grafiken, Videos oder dreidimensionalen Objekten bestehen.  

Das wichtigste Charakteristikum von Augmented Reality ist die Interaktivität in Echtzeit. Die Erweiterungen werden dabei live auf die Umgebung übertragen und erzeugen ein Zusammenspiel von digitalem und analogem Leben.  

Der Nutzer der Augmented Reality wird dabei jedoch nicht vollkommen von der Außenwelt abgeschottet, sondern er erhält lediglich zusätzliche Informationen über sein Umfeld. Bei der Verwendung von Augmented Reality hat der Nutzer dabei die Möglichkeit, per Touchscreen auf den Content zuzugreifen.  

2. Was ist der Unterschied zwischen Virtual und Augmented Reality? 

Während Augmented Reality eine Mischung aus realer und virtueller Welt ist und die Realität lediglich um virtuelle Elemente ergänzt wird, ist Virtual Reality eine rein virtuelle Welt. Dabei wird die Realität ausgeblendet und der Nutzer taucht in eine vollständig virtuelle Welt ein und interagiert mit dieser.  

3. Wofür kann Augmented Reality genutzt werden & was sind die Einsatzmöglichkeiten? 

Die Einsatzmöglichkeiten von Augmented Reality sind vielseitig, sowohl für die Industrie als auch für den Privatsektor. Im Großen und Ganzen bekommt der Nutzer von Augmented Reality die Möglichkeit, beim Lernen eines Prozesses Unterstützung oder eine Hilfestellung zu erhalten.   

Im Bereich der Industrie ist Augmented Reality besonders dafür geeignet, bei der Instandhaltung oder bei der Installation verschiedener technischer Geräte eine Hilfestellung zu bieten. Denn dabei kann mithilfe von Augmented Reality jeder Prozessschritt einzeln aufgerufen werden sowie auf das Gerät projiziert und angewendet werden. 

So nutzen zum Beispiel Mechaniker und Wartungstechniker Augmented Reality als eine Unterstützung, für die Erledigung von schwierigen und kleinschrittigen Arbeitsaufträgen.  

Weitere spezielle Anwendungsbereiche finden sich beispielsweise in der Medizin, um nichtsichtbare Prozesse darzustellen oder beim Militär und Katastrophenschutz, um Trainingssimulationen zu erstellen. 

Auch im Bereich der Architektur hilft die Technik dabei, Räume zu visualisieren. So können mögliche Bauprojekte an den realen Voraussetzungen angepasst werden, um eine optimale und detailgetreue Planung zu erstellen.   

Ein weiterer Einsatzbereich ist die Produktvisualisierung. Dabei erhalten die Nutzer, beziehungsweise Ihre potenziellen Kunden, die Möglichkeit, das gewünschte Produkt vorab zu testen. Augmented Reality bietet Ihnen daher auch in der Möbelbranche Möglichkeiten, um die Brücke zwischen Print und Digital zu überwinden. So können Möbel aus einem Katalog mithilfe von Augmented Reality in den Raum visualisiert werden und der Nutzer erhält eine Vorstellung davon, wie das Möbelstück in dem gewünschten Raum aussieht. Dazu bei den Vorteilen von Augmented Reality mehr. 

Dasselbe Prinzip findet sich auch in der Bekleidungsbranche. Im Privatsektor bietet Augmented Reality einen besonderen Mehrwert in der Navigation. Sie können sich zum Beispiel durch eine unbekannte Stadt oder sogar durch einen Flughafen führen lassen, indem die Route über Ihr Handy in die reale Umgebung eingefügt wird oder ein Head Up Display die Route in die Windschutzscheibe Ihres Fahrzeuges projiziert. Des Weiteren bietet Ihnen Augmented Reality die Möglichkeit, Städtereisen mit erweiterten Informationen zu machen.  

4. Was sind die Vorteile von Augmented Reality? 

Binden Sie Ihre Kunden überall mit ein, indem Sie Digitales in die physische Welt bringen! 

Augmented Reality bietet den Vorteil, dass sich Ihre Kunden Ihre Produkte gegebenenfalls vor dem Kauf ansehen, wo sie zum Einsatz kommen sollen. Großes Potenzial bietet hier die Möbelbranche. Denn Ihre Kunden können sich Ihre Produkte einfach direkt in ihr Wohnzimmer in die Küche oder in die Garage holen. So kann die Farbe und die Größe passend zu der restlichen Einrichtung ausgewählt werden, sodass dies zukünftig optimal harmoniert. Das steigert die Kundenzufriedenheit erheblich, denn Fehlkäufe können vermieden werden und die Anzahl an Retouren und Beschwerden wird gesenkt.  

Ihre Kunden wissen vor Tätigung Ihrer Bestellung genau, worauf sie sich einlassen, und freuen sich noch mehr auf ihr neu erworbenes Produkt. 

Besonders bei Produkten, die sich einer bestimmten Umgebung anpassen müssen, bietet es sich an, Ihren Kunden einen Konfigurator mit Augmented Reality anzubieten. Damit heben Sie sich zusätzlich vom Wettbewerb ab und Ihren Kunden nicht nur die Möglichkeit der Individualisierung geboten, sondern Sie erleichtern ihnen auch die Kaufentscheidung. Denn Ihre Kunden sehen direkt, wie das Ganze in der Realität wirkt. 

In der Industrie ergeben sich außerdem weitere Vorteile. So steigt die Effizienz vieler einzelner Prozesse, weil umständliche Handhabungen einzelner Geräte entfallen. Durch die direkte virtuelle Anzeige relevanter Informationen sinkt die Fehlerrate und unnötige Arbeitsschritte lassen sich vermeiden. So schaffen es Unternehmen, eine höhere Qualität abzuliefern, mit einem geringeren Bedarf zur Nacharbeitung.  

Des Weiteren verkürzt der Einsatz von Augmented Reality Schulungs- und Anlernprozesse von Angestellten. Denn mithilfe von AR Brillen entfallen aufwendige Einweisungen und der Wissenstransfer wird unterstützt.  

5. Was ist das Ziel von Augmented Reality? 

Das Ziel von Augmented Reality ist die Präsentation von zusätzlichen Informationen. Für den Nutzer wird eine Realität kreiert, bei dem der Nutzer aus erster Hand die Welt sieht oder hört. Dies kann Arbeits- und Alltagssituationen erleichtern oder interessanter gestalten. 

6. Prognose der Marktentwicklung 

Hinsichtlich der bisherigen Marktentwicklung wird Augmented Reality, im Vergleich zu Virtual Reality, das höhere Marktpotenzial nachgesagt. Es ergeben sich aufgrund der standortunabhängigen Nutzungsmöglichkeiten sowie der einfachen Integrationsmöglichkeiten in den Alltag der Konsumenten, zahlreiche weitere Betätigungsfelder.  

Bisher sind mit Augmented Reality beispielsweise Trainingsmöglichkeiten, personalisiertes Online-Shopping oder auch virtuelle Stadtführungen möglich.  

In der Zukunft ist damit zu rechnen, dass die Technik und die Vorteile der Augmented Reality immer weiter in den Alltag integriert werden. In ein paar Jahren könnte sich die Technologie schon so weiterentwickelt haben, dass Augmented Reality per Kontaktlinsen zugeschaltet werden kann. 

Der Hirsch an Ihrer Seite

Bei Hirschmeier Media machen wir Ihre Ideen visuell sichtbar. Wir sehen Augmented Reality als eine nachhaltige Möglichkeit, Ihre Inhalte mit Ihren Kunden zu kommunizieren und Ihre digitalen Inhalte aufzuwerten.  

Wir bringen Ihre digitalen Inhalte in die physische Welt und erweitern Ihre Realität.